Das Foto zeigt ein Kraftwerk von der RWE Power AG in der Nähe von Bergheim im September 2017.
Hintergrund aktuell

Vor 15 Jahren: Das Kyoto-Protokoll tritt in Kraft

2005 trat das Kyoto-Protokoll in Kraft. Darin verpflichteten sich viele Industriestaaten, den Ausstoß von Treibhausgasen zu verringern. Wichtige Länder verweigerten sich jedoch. War das Kyoto-Protokoll erfolgreich?

Aktuelles

Türkische Armeefahrzeuge fahren nachts im Convoy in Richtung türkisch-syrische Grenze.

euro|topics-Presseschau vom 14. Februar 2020

Eskalation in Idlib: Kommt es zum Krieg?

Der Konflikt in der syrischen Provinz Idlib spitzt sich zu. Der türkische Staatschef Erdoğan sagte am Mittwoch, er werde die von Russland unterstützte Assad-Armee in ganz Syrien angreifen lassen, wenn es zu weiteren türkischen Opfern komme. Europas Presse beleuchtet, wer welche Absichten verfolgt.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Boris Johnson steigt von Personenschützern bewacht aus einem Auto vor seinem Amtssitz in Downig Street 10.

euro|topics-Debatte

Johnson wirft unliebsame Minister raus

Boris Johnson hat die britische Regierung zu seinen Gunsten umgebildet: Nicht mehr im Kabinett sind unter anderem Schatzkanzler Sajid Javid, Wirtschaftsministerin Andrea Leadsom und Nordirland-Minister Julian Smith. Johnson umgebe sich nur noch mit Höflingen, kritisiert Europas Presse.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Rückansicht eines Mannes auf einem freistehenden Treppenturm neben dem hohen Grenzzaun zwischen Marokko und Spanien in der Stadt Melillia.

euro|topics-Debatte

Spaniens "heiße Abschiebungen" sind rechtens

Spanien darf weiterhin in seinen Exklaven Melilla und Ceuta Migranten bei Grenzübertritt umgehend nach Marokko zurückweisen. Das entschied der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) am Donnerstag.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Bürgerschaftswahl Hamburg 2020

Bitte klicken Sie auf das Bild, um zum Wahl-O-Mat für die Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020 zu gelangen.

Wahl-O-Mat

Welche Parteien treten zur Bürgerschaftswahl 2020 in Hamburg an? Was sind ihre Positionen? Mit dem Wahl-O-Mat finden Sie es heraus.

Mehr lesen

Wer steht zur Wahl - Hamburg 2020.

Wer steht zur Wahl?

Zur Wahl der Hamburger Bürgerschaft treten insgesamt 15 Parteien und Wählervereinigungen an. Hier finden Sie zu jeder der Parteien ein Kurz-Profil.

Mehr lesen

Vor 75 Jahren: Luftangriffe auf Dresden

Die bombardierte Innenstadt Dresdens im Februar 1945

APuZ Dresden

The Benchmark: Dresden, 13. Februar 1945. Vom Umgang einer Stadt mit ihrer Geschichte

1945 wurde Dresden durch die Royal Air Force verheerend zerstört. Seitdem ranken sich Legenden um die Höhe der Opferzahlen. Das Bild von der "Opferstadt" nutzen heute unter anderem Neonazis für ihre Zwecke.

Mehr lesen

Zerstörte Stadt: Zwischen September 1940 und Mai 1941 fliegt die deutsche Luftwaffe fast ohne Unterbrechung Bombenangriffe auf die britische Hauptstadt London. Von den Engländern werden die Angriffswellen bald "The Blitz" genannt.

Dossier Krieg, Flucht und Vertreibung

Erinnerungen an den Luftkrieg in Deutschland und Großbritannien

Die Bombardierung von Großstädten machte die Zivilbevölkerung wie nie zuvor zum Opfer des Kriegs. Wie gingen diese Erlebnisse in Deutschland und Großbritannien in die kollektive Erinnerung ein?

Mehr lesen

Russland und Ukraine

Demonstranten in Moskau halten russische und ukrainische Flaggen in Protest gegen Vladimir Putins Ukraine-Politik zur Annexion der Krim.

Dossier Russland

Russland und Ukraine

Die Beziehungen zwischen Russland und der Ukraine sind geprägt von einem historisch gewachsenen Prozess der Ver- und Entflechtungen. Ein Blick auf die russisch-ukrainischen Beziehungen nach dem Zerfall der Sowjetunion bis zum Beginn des Euromajdan.

Mehr lesen

Am 31. Dezember 2019 unterzeichneten das russische Unternehmen Gazprom und das ukrainische Unternehmen Naftogaz einen neuen bis 2024 gültigen Vertrag für einen Gastransit durch die Ukraine.

Russland-Analysen

Der russisch-ukrainische Vertrag zum Gastransit

Mit dem neuen Transitvertrag wurde für die zentralen Streitpunkte zum russisch-ukrainischen Gastransit ein Kompromiss gefunden. Wie es mit der Zusammenarbeit nach 2024 weitergehen wird, bleibt allerdings unklar.

Mehr lesen

Politische Bildung

Schwarze Wand mit neonpinkem Graffiti "DEMO".

Dossier Politische Bildung

Mit der Klasse zur Demo?

Ob im Rahmen von Seminaren oder im Unterricht zur politischen Bildung reales politisches Handeln stattfinden darf oder gar sollte, wird sehr kontrovers diskutiert.

Mehr lesen

Leuchtschrift: Propaganda

Dossier Politische Bildung

Wie weit geht das Kontroversitätsgebot für die politische Bildung?

Was in Wissenschaft und Politik kontrovers ist, muss auch im Unterricht kontrovers erscheinen. Ob dieses Gebot für alle Bereiche der politischen Bildung gilt, ist umstritten.

Mehr lesen

Rentenpolitik

Familie mit Leiterwagen. Die Mutter zieht der Vater schiebt einen Leiterwagen, in dem ihre beiden Kinder sitzen, einen Berg hinauf.

Dossier Rentenpolitik

Demografischer Wandel und Rentenfinanzierung

Die Stabilität der Alterssicherungssysteme hängt in hohem Maße von den demografischen Rahmenbedingungen ab: Sind die Renten in Zukunft noch finanzierbar, wenn die Lebenserwartung weiter steigt? Kommt es zu einem Generationenkonflikt?

Mehr lesen

Spazierstöcke mit nachgebildeten Tierköpfen auf einer Messe

Dossier Rentenpolitik

Alterssicherungssysteme in Europa

In rentenpolitischen Debatten wird gerne auf andere Länder verwiesen. Allerdings sind Alterssicherungssysteme hoch komplexe Systeme, so dass nicht ohne weiteres einzelne Elemente auf andere Länder übertragen werden können. Dennoch kann ein Blick über den Zaun Anregungen geben.

Mehr lesen

Aus der Mediathek

Netzdebatte Umfrage: Wie stellt ihr euch eure Rente vor?

Wie wollen wir alt werden? Wie stellen wir uns unseren Ruhestand vor? - In einer schnell alternden Gesellschaft sind diese Fragen relevant wie selten zuvor. Wir waren auf den Straßen unterwegs, um eure Meinung zu hören.

Einwanderungsgesellschaft

Passanten beim Einkaufen auf der Königsallee in Düsseldorf

Länderprofile Migration

Migrationshintergrund – wieso, woher, wohin?

2005 führte das Statistische Bundesamt den Migrationshintergrund ein. Die einen sagen, er mache Integrationsprozesse sichtbar. Die anderen meinen, er schließe Menschen aus. Anne-Kathrin Will über eine umstrittene Kategorie.

Mehr lesen

Mitglieder der rechtspopulistischen Gruppe Pro Deutschland stehen am Samstag (18.08.2012) mit einem Plakat mit einer durchgestrichenen Moschee vor der As-Sahaba-Moschee in Berlin.

Länderprofile Migration

"Hilflosigkeit ist das stärkste Gefühl, um Angst zu erzeugen"

Xenophobie beschreibt die Angst vor Fremden. Sie äußert sich durch ablehnende Haltungen und wird mit Fremdenfeindlichkeit oder -angst übersetzt. Wo liegen die Ursprünge und Ursachen von Xenophobie?

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Ausgewählte Armutsgefährdungsquoten

Zahlen und Fakten: Soziale Situation in Deutschland

Ausgewählte Armutsgefährdungsquoten

Im Jahr 2017 galt rund jede sechste Person in Deutschland als armutsgefährdet. Ohne die umverteilende Wirkung von Sozialleistungen wäre sogar knapp jede vierte Person in Deutschland armutsgefährdet.

Mehr lesen

Bevölkerungsentwicklung und Altersstruktur

Zahlen und Fakten: Soziale Situation in Deutschland

Bevölkerungsentwicklung und Altersstruktur

Das Statistische Bundesamt hat mehrere Szenarien mit unterschiedlichen Annahmen hinsichtlich der Geburtenhäufigkeit, der Lebenserwartung und des Wanderungssaldos berechnet.

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Bunte Figürchen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.

Mehr lesen

Verschiedene Leute benutzen im Park ihre Smartphones.

einfach POLITIK:

Smartphone und andere Computer

Wir leben in einer digitalen Welt. Deshalb wird viel über Computer, Smartphone und Digitalisierung gesprochen. Was ist ein Computer? Was kann ich alles mit einem Smartphone machen? Was bedeutet Digitalisierung?

Mehr lesen

Eine Frau benutzt ein Navigationssystem auf ihrem Smartphone.

einfach POLITIK:

Internet

Wir leben in einer digitalen Welt. Das Internet gehört inzwischen für viele Menschen zum Leben dazu. Was ist das Internet? Wie werden im Internet Daten gesammelt und was kann das für Sie bedeuten? Antworten finden Sie auf den folgenden Seiten.

Mehr lesen

Veranstaltungen

Deutsche Besatzungspolitik in Polen 1939 – 1945

18

FEB

Podiumsdiskussion und Buchvorstellung

Wie weiter mit dem Gedenken an die Opfer der deutschen Besatzung in Polen?

18.02.2020 Berlin

Die mediale Debatte um die Kontroversen in der Erinnerungskultur hat die bpb in ihrer Publikation "Deutsche Besatzungspolitik in Polen 1939-1945. Eine Leerstelle deutscher Erinnerung?" dokumentiert und kontextualisiert. Im Fokus der Diskussion stehen die unterschiedliche Positionen und Argumente.

Mehr lesen

Verschiedenfarbige Sprechblasen sind in einem Kreis geordnet

21

FEB

Tagung

Bürgerdialog - Gemeinsam aktiv gegen Antiziganismus

21.-22.02.2020 Dortmund

In Kooperation mit der Stadt Dortmund und dem Zentralrat Deutscher Sinti und Roma lädt das BfDT Sie herzlich ein, die Methode "Bürgerdialog" als mögliches Format für zivilgesellschaftliches Engagement gegen Antiziganismus kennen- und anwenden zu lernen.

Mehr lesen

Die Zukunft: Rein digital?

05

MÄR

Konferenz

Die Zukunft in der wir leben wollen?!

05.-07.03.2020 Frankfurt am Main

Auf der interdisziplinären Konferenz wollen wir mit Vertreterinnen und Vertretern der politischen Bildung, der Netzpolitik und aus dem IT-Bereich über Chancen, Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten digitaler Transformation diskutieren.

Mehr lesen

Panorama Vogelsang im Nebel

13

MAI

Seminar

66. Bundesweites Gedenkstättenseminar 2020

13.-16.05.2020 Schleiden

Was ist der Anspruch von Gedenkstätten und Dokumentationszentren in Bezug auf Diversität, Partizipation und Inklusion? Beim 66. Bundesweiten Gedenkstättenseminar soll ihre Relevanz für die praktische Arbeit überprüft werden.

Mehr lesen

Stichwort des Tages

Sicherheitskonferenz

Sicherheitskonferenzen sind Zusammenkünfte, auf denen Fachleute über Fragen der Sicherheitspolitik diskutieren...

Zu den Lexika auf bpb.de

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.
Auf Webseiten, in Heften, Hörbüchern, Videos und Zeitungen.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media

kinofenster.de

Film des Monats: Sorry We Missed You

Ricky liefert als selbstständiger Kurier in Newcastle Pakete aus, seine Frau Abbie arbeitet als Altenpflegerin. Das Geld reicht trotzdem nicht aus. In Sorry We Missed You beschreibt Ken Loach eindringlich die Strukturen der modernen Dienstleistungsgesellschaft. kinofenster.de empfiehlt den Film für den Unterricht ab Klasse 8 und liefert dazu Material.

Mehr lesen auf kinofenster.de

fluter

Der neue fluter ist da! Thema: Freundschaft

Kann man Freundschaft lernen? Oder kündigen? Gibt es Freundschaften zwischen arm und reich? Zwischen einem, der die Schach-AG leitet und einer, die nur an der Konsole hängt? Kann ein Ostfriese mit einem Sizilianer dicke sein? Dem allen geht der neue fluter nach. Druschba!

Mehr lesen auf fluter.de

Einmal alle Facetten der Politik steuern: Management-Fans ab 12 Jahren kommen bei dieser Simulation aus dem Tüfteln nicht mehr raus. Democracy 3 ist kein perfektes Abbild von Politik, sondern ein Anstoß zum Nachdenken. Eine Einschätzung von spielbar.de.

Mehr lesen auf spielbar.de

Herzlichen Glückwunsch! Die Kinder-, Jugend- und Erwachsenenjury vom Münchener Verein "SIN - Studio im Netz" zeichnete HanisauLand.de mit dem Pädagogischen Medienpreis 2019 aus.

Mehr lesen auf hanisauland.de

HanisauLand

Berliner Mauer

Am 9. November 1989 ist die Mauer, die Ost-Berlin von West-Berlin seit dem 13. August 1961 trennte, gefallen. Endlich! Das hatten sich viele, viele Menschen lange gewünscht. Und knapp ein Jahr später war Deutschland wieder vereinigt. Wir geben euch einen kurzen Überblick über die Geschichte der Mauer - bis sie fiel.

Mehr lesen auf hanisauland.de

Das Leben von türkisch- und kurdischstämmigen Menschen in Deutschland ist vielfältig, spannend, aber auch konfliktbehaftet. Lokalzeitungen nehmen es in den Blick.

Mehr lesen auf drehscheibe.org

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten.

Mehr lesen auf jugendopposition.de

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Veranstaltungskalender

Februar 2020 / März 2020

10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
Zurück Weiter